Login

/ Registrieren

  Registrieren

/ Login

AGB gelesen
linda

Trainiere jetzt!

Zufällige Reihenfolge der Geschäftsfälle

Geschäftsfall 1/15
  0   0

Einzelunternehmung: Gemäss Bilanz vor Erfolgsverbuchung (Schlussbilanz I) beträgt der Gewinn CHF 2’772.–. Der Geschäftsinhaber will sich die Hälfte des Gewinns per Bank (Konto-Nr. 1020) auszahlen und damit in die Ferien. Die andere Hälfte soll im Unternehmen bleiben.

Lösung

Buchung 1/2

Soll:

9200 Jahresgewinn oder Jahresverlust

Haben:

1020 Bankguthaben

Betrag:

1'386.00 CHF

Buchung 2/2

Soll:

9200 Jahresgewinn oder Jahresverlust

Haben:

2800 Eigenkapital (Einzelunternehmen)

Betrag:

1'386.00 CHF

CHF

Logo von Abacacus - Business Software