Login

/ Registrieren

  Registrieren

/ Login

AGB gelesen
linda

Trainiere jetzt!

Zufällige Reihenfolge der Geschäftsfälle

Geschäftsfall 1/9
  0   0

Druckerei: Die bereits zum Buchkurs von 1.50 erfasste Rechnung über EUR 670.- eines Farblieferanten aus Deutschland wird per Post zum Tageskurs von 1.52 bezahlt. Die Zahlung und die Kursdifferenz sind zu verbuchen.

Lösung

Buchung 1/2

Soll:

4000 Materialaufwand Produktion (Dienstleistung)

Haben:

2000 VLL (Kreditoren)

Betrag:

13.40 CHF

Buchung 2/2

Soll:

2000 VLL (Kreditoren)

Haben:

1010 Post

Betrag:

1'018.40 CHF

Lösungsweg

Betrag Buchung 1: EUR 670 x Tageskurs von 1.52 = CHF 1'018.40; Betrag Buchung 2: Konto "VLL" in T-Form skizzieren (überlegen) > im Soll: 1'018.40 (Zahlung); im Haben: 1'005.00 (erfasste Rechnung) > es resultiert ein Saldo von 13.40 auf der Haben-Seite. Dieser Saldo ist die Kursdifferenz und muss "ausgebucht" werden, damit das Konto danach einen Saldo von 0 hat.

CHF

Interesse an einer Branding-Partnerschaft?