Login

/ Registrieren

  Registrieren

/ Login

AGB gelesen
linda

Trainiere jetzt!

Zufällige Reihenfolge der Geschäftsfälle

Geschäftsfall 1/19
  0   0

Malereiunternehmen: Lohnabrechnung für die Abrechnungsperiode vom 01.12. bis 31.12. - Dezemberlöhne CHF 22'000.—, Anteil 13. Monatslohn CHF 9'000.—, Bruttolöhne CHF 31'000.—, Abzüge von AHV 5,15%, ALV 1,1%, BVG CHF 735.-, NBU 0,4%; Nettolohn CHF 28'203.50; Die Arbeitgeberbeiträge betragen CHF 3'037.40. Verbuchen Sie die Lohnabrechnung sowie die Arbeitgeberbeiträge. Die Lohnzahlung an die Mitarbeiter erfolgt durch die Bank (Konto-Nr. 2100).

Lösung

Buchung 1/3

Soll:

5700 Sozialversicherungsaufwand

Haben:

2070 Verbindlichkeiten Sozialversicherungen

Betrag:

3'037.40 CHF

Buchung 2/3

Soll:

5000 Lohnaufwand

Haben:

2070 Verbindlichkeiten Sozialversicherungen

Betrag:

2'796.50 CHF

Buchung 3/3

Soll:

5000 Lohnaufwand

Haben:

2100 Bankverbindlichkeiten kf.

Betrag:

28'203.50 CHF

Lösungsweg

Zusammensetzung der Arbeitnehmer-Beiträge

AHV: 5.15% von 31'000 = 1'596.50

ALV: 1.1% von 31'000 = 341

BVG: 735

NBU: 0.4% von 31'000 = 124

Total: 2'796.50

CHF

Logo von Abacacus - Business Software