Login

/ Registrieren

  Registrieren

/ Login

AGB gelesen
linda

Trainiere jetzt!

Zufällige Reihenfolge der Geschäftsfälle

Geschäftsfall 1/31
  0   0

Malereiunternehmen: Eine Kundin begleicht unter Abzug von 2% Skonto eine bereits erfasste Rechnung für Malerarbeiten von CHF 2'765.30 (inkl. 8% MWST). Die Bankgutschrift (Konto-Nr. 1020) beträgt CHF 2'710.–. Verbuchen Sie den Skontoabzug sowie die Zahlung. Die Mehrwertsteuer wird nach der Nettomethode erfasst.

Lösung

Buchung 1/3

Soll:

3400 Dienstleistungserlöse (Dienstleistungsertrag)

Haben:

1100 FLL (Debitoren)

Betrag:

51.20 CHF

Buchung 2/3

Soll:

2200 Geschuldete MWST (Umsatzsteuer)

Haben:

1100 FLL (Debitoren)

Betrag:

4.10 CHF

Buchung 3/3

Soll:

1020 Bankguthaben

Haben:

1100 FLL (Debitoren)

Betrag:

2'710.00 CHF

Lösungsweg

Skonto inkl. MWST = 2'765.30 (Rechnung) - 2'710 (Zahlung) = CHF 55.30 (oder: 2% von 2'765.30)

Skonto exkl. MWST = 55.30 : 108 x 100 = 51.20

MWST des Skontos = 55.30 : 108 x 8 = 4.10

CHF

Logo von Abacacus - Business Software