Login

/ Registrieren

  Registrieren

/ Login

AGB gelesen
linda

Schritt 5

Theorie

Du kaufst deine ersten T-Shirts

Endlich: Du kaufst deine ersten T-Shirts bei einem Lieferanten. Auch dieser Geschäftsfall hat eine Auswirkung auf deine Buchhaltung: Obwohl die T-Shirts grundsätzlich Vermögen sind, werden die T-Shirts nicht als Vermögen, sondern als Aufwand in einem Aufwandskonto. Erfasst. Aufwandskonten haben im Schweizer Kontenrahmen KMU eine 4000er-Nummer und gehören zu einer neuen Gruppe von Konten (neben den dir bereits bekannten Aktiv- und Passivkonten).

Handelswarenaufwand

Die T-Shirts sind deine Handelswaren. Du erfasst den Einkauf der T-Shirts deshalb im Konto Nr. 4200 «Handelswarenaufwand», da du die T-Shirts mit dem Ziel einkaufst, diese voraussichtlich innerhalb des aktuellen Jahres an Kunden weiterzuverkaufen.